Gemeinde "St. Josef im Vosseberg"
Papenburg

Gemeinde "St. Josef im Vosseberg" • Papenburg

In 2004 gründeten wir zusammen mit Pastor Gerrit Weusthof das Firmteam. Mittlerweile sind wir 8 Gemeindemitglieder, die sich mit Firmung und Firmvorbereitung beschäftigen. Neben der organisatorischen Arbeit im Firmteam übernehmen die Mitglieder des Firmteams in der Regel auch die Arbeit in den Kleingruppen, also mit den Jugendlichen zusammen und begleiten sie so auf ihren Weg zur Firmung. Wir haben uns ein gewisses Konzept mit mehr oder weniger festen Programmpunkten erarbeitet. Dieses ist offen für Veränderungen und Neuvorschläge. Es gibt keinen starren Ablauf für die Firmvorbereitung, so dass es jedes Jahr immer wieder anders ist.
Hier ein Beispiel aus dem Jahr 2006
Mit der Firmvorbereitung für die Firmung 2006 begannen wir bereits im Juni 2005, noch vor den Sommerferien.
Nachstehend hier unsere Programmpunkte Firmung 2006:
Juni
1. Treffen und Gruppenbildung
Noch vor den Sommerferien trafen sich die Firmlinge 2006 das 1. Mal zwecks Gruppenbildung und erste Absprachen mit ihren zukünftigen Begleitern (Katecheten). Schon damals war klar, dass es eine besonders große Firmgruppe werden würde, 97 Firmlinge waren gekommen.
August
Theater in der Kirche
Das Stück „Broken Wings“ aufgeführt von Schülern des Gymnasiums war für alle Firmlinge ein anspruchvolles Stück mit viel Gestik und ernstem Hintergrund.
August
Gottesdienst zum Weltjugendtag
Letztes Jahr war ein großes Thema der WJT in Köln. Die Gemeinde St. Josef begrüßte anlässlich des WJT Gäste aus Kolumbien und Schweden, die für eine Woche in hiesigen Familien wohnten. Auch hier waren alle Firmlinge dabei.
September
Kennenlernwochenende in Sögel Marstall Clemenswerth
Von Freitag bis Samstag, bzw. Samstag bis Sonntag erlebten die Jugendlichen jeweils 2 aufregende Tage mit viel Spiel, Spaß und Sport. Dabei gab es jede Menge Gelegenheiten die verschiedenen Gruppen besser kennen zu lernen. Auch Inhaltliches zum Thema Firmung wurde diskutiert und erarbeitet.
November
Frühschicht
Die Firmlinge trafen sich um 6.00 Uhr in der Kirche. Unter der Leitung der Gemeindereferentin wurde das Thema: „Grenz-dance“ besprochen und anschließend diskutiert. Bevor es dann zur Schule ging, wurde noch gemeinsam gefrühstückt.
November
Vorstellungsgottesdienst